So starten Sie eine Third Party Collections-Agentur

Unternehmen, Arztpraxen, Banken und andere Institutionen beauftragen häufig externe Inkassobüros, um Zahlungsrückstände von Kunden, Patienten und Kunden einzuholen. Eine Liebe zum Detail, eine angenehme Haltung, eine beharrliche Persönlichkeit und die Bereitschaft, häufig per Telefon oder E-Mail mit Personen in Kontakt zu treten, können Ihnen beim Aufbau einer erfolgreichen Inkassobüro helfen. Arbeiten Sie von zu Hause aus oder mieten Sie Büroflächen und stellen Sie Mitarbeiter ein, um Ihren Kundenstamm zu vergrößern und zusätzliche Beträge von kriminellen Konten zu erhalten.

1

Registrieren Sie Ihr Unternehmen beim Staatssekretariat, wenn Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eine Partnerschaft oder eine Körperschaft gründen. Registrieren Sie sich beim Büro des Bezirkssekretärs, wenn Sie eine Einzelunternehmung gründen oder wenn Sie beabsichtigen, das Geschäft unter einem anderen Namen als Ihrem eigenen Namen zu betreiben. Beantragen Sie eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer über den Internal Revenue Service, um diese für Steuererklärungen und andere Geschäftsunterlagen zu verwenden.

2

Wenden Sie sich an das Staatssekretariat, um Informationen zu den Vorschriften über die Inkasso von Dritten zu erhalten. Gemäß Texas Finance Code, Titel 5, Kapitel 392 Inkasso, müssen beispielsweise Inkassobüros von Drittanbietern in Texas eine Bürgschaftsgarantie in Höhe von 10.000 USD erwerben und die Anleihe beim Büro des texanischen Staatssekretärs einreichen, um Schuldenzahlungen legal einzuziehen. Erwerben Sie eine Bürgschaft von einem lizenzierten Versicherer. Sicherungsbürgschaften tragen zur Deckung der Kosten bei Rechtsstreitigkeiten oder Vergleichen bei, wenn der Versicherte diese Kosten nicht decken kann.

3.

Überprüfen Sie den Fair Debt Ink-Practices Act, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen nicht gegen Gesetze gegen das Inkasso verstößt. Zum Beispiel ist es gesetzeswidrig, Menschen beim Versuch, Schulden einzutreiben, zu bedrohen oder zu belästigen. Es ist auch rechtswidrig, Informationen über die Schulden, einschließlich der Schuldenbeträge, Schuldnernamen und Kontaktinformationen über Ihr Unternehmen, zurückzuhalten.

4

Bestimmen Sie die Arten des Inkassos, auf die Sie sich spezialisieren möchten. Zu den Arten von Inkasso zählen Kreditkarten-, Auto-, Hypotheken-, Studenten- oder Geschäftsdarlehen. Die meisten Schuldnersammler berechnen einen Prozentsatz der gesamten vereinnahmten Schulden oder des Schuldbetrags. Beachten Sie, dass beim Sammeln von Hypothekenkrediten höhere Gewinne erwirtschaftet werden können. Diese Art von Schulden ist jedoch oft schwieriger zu erlangen als kleinere Schulden wie Kreditkarten oder Autokredite.

5

Bewerben Sie Ihre Inkassodienste von Drittanbietern. Listen Sie Ihr Unternehmen in Online- und Offline-Geschäftsverzeichnissen auf. Wenden Sie sich an Unternehmen und Organisationen in Ihrer Nähe, um Termine mit Geschäftsinhabern, Finanz- und Inkassoabteilungen oder Rechtsabteilungen zu vereinbaren. Treten Sie der Vereinigung der Schuldeneintreibenden, der Handelskammer und der Verbände von Kleinunternehmen bei, um potenzielle Kunden zu treffen.

Warnung

  • Die Nichteinhaltung staatlicher und bundesstaatlicher Vorschriften in Bezug auf Inkassobüros Dritter kann zu Klagen und Geldbußen führen.