So starten Sie ein Thermografie-Unternehmen

Bei der Thermografie werden erhöhte Drucke erzeugt, indem Spezialpulver auf eingefärbtes Papier gespritzt und dann durch einen Ofen geleitet wird, in dem es erhitzt wird, bis der gewünschte Effekt erzielt wird. Die Verwendung von Thermografie umfasst das Erstellen von Briefköpfen, Grußkarten und anderen Materialien, für die im Vergleich zu normalen Druckerzeugnissen ein differenzierteres Erscheinungsbild erforderlich ist. Thermographen benötigen keine speziellen Lizenzen oder Zertifizierungen, um ihre Geschäfte zu führen. Sie sollten jedoch immer noch die Erfahrung sammeln, die sie für ähnliche Unternehmen benötigen, bevor sie versuchen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

1

Führen Sie die erforderlichen Untersuchungen durch, um das Unternehmen zu gründen. Zu den wichtigen Fragen, die zu beantworten sind, gehören die rechtlichen Voraussetzungen für die Unternehmensgründung, die rechtlichen Verpflichtungen des Unternehmens, die Nachfrage nach Thermographen in der Region, die für die Geschäftstätigkeit erforderlichen thermografischen Geräte und Materialien sowie die Kosten für die Geschäftsführung . Führen Sie Marktuntersuchungen durch, um zu ermitteln, wie viel Nachfrage nach Thermographen in der Region besteht, wie viel Wettbewerb besteht und welche Preise sie für ihre Dienstleistungen in Rechnung stellen.

2

Erstellen Sie einen Geschäftsplan mit den recherchierten Informationen. Nützliche Geschäftspläne müssen in diesem Fall die Schritte festlegen, die erforderlich sind, um das Geschäft des Thermographen zu starten, und dann die Vorgehensweise festzulegen, die zur Durchführung dieser Schritte erforderlich ist. Solche Pläne stellen sicher, dass ihre Planer besser auf die Herausforderungen bei der Unternehmensgründung vorbereitet sind und ihre Überzeugungskraft bei der Sicherung von Krediten erhöhen.

3.

Sichern Sie sich die Finanzierung, die zur Inbetriebnahme des Thermographen erforderlich ist. In fast allen Fällen werden die Unternehmen mit einer Kombination aus den persönlichen Ressourcen des Eigentümers und den durch Darlehen gesicherten Ressourcen angestellt. Solche Darlehen könnten von Bekannten oder häufiger von Finanzinstituten wie Banken und Kreditgenossenschaften stammen.

4

Erfüllen Sie die gesetzlichen Voraussetzungen, um das Geschäft des Thermographen zu starten. Zu diesen Schritten gehört die Notwendigkeit, den Namen des Unternehmens zu registrieren und ihn zur Vorbereitung auf Steuerzwecke zu registrieren. Im Allgemeinen benötigen Druckereien keine spezielle Lizenzierung. Je nach dem, ob es sich um eine Einzelunternehmung, eine Partnerschaft oder eine Kapitalgesellschaft handelt, können andere gesetzliche Anforderungen gelten.

5

Wählen Sie den Standort des Thermographenunternehmens anhand der vorherigen Recherche und bereiten Sie das Ladengebäude für die Nutzung vor. Der Standort ist wichtig, da das Geschäft potenziellen Kunden zugänglich sein muss. Thermographen müssen die für die Herstellung von Thermografiedrucken erforderlichen Spezialdruckmaschinen und die zur Durchführung der Prozesse benötigten Pulver erwerben. Andere Kosten, wie Reparatur und Installation, können ebenfalls anfallen, um den Laden je nach Zustand des Gebäudes für die Nutzung vorzubereiten.

Dinge benötigt

  • Mittel
  • Forschungsmaterialien

Spitze

  • Treffen Sie sich mit Ihrem Versicherungsvertreter, um festzustellen, welche Art von Versicherung Sie benötigen, einschließlich Haftung, Eigentum, Arbeitnehmerentschädigung und Arbeitslosenversicherung.

Warnung

  • Kleine Unternehmen erfordern einen enormen Zeit- und Arbeitsaufwand und versagen bei einem Fehltritt ihrer Eigentümer. Es ist am besten, wenn der Thermograf bereits Erfahrungen mit dem Betrieb und Betrieb von Druckereibetrieben gesammelt hat, bevor er mit den erforderlichen Untersuchungen beginnt, um sicherzustellen, dass genügend Nachfrage nach solchen Produkten vorhanden ist, um sein Geschäft zu unterstützen.