So starten Sie eine Steuerberatung

Unternehmen für die Steueraufbereitung verdienen nicht nur während der Steuerzeit Geld. Viele haben ganzjährige Kunden, weil Unternehmen vierteljährlich Steuern einreichen müssen. Wenn Sie ein Steuerberatungsunternehmen gründen möchten, ist es hilfreich, einen Hintergrund in der Buchhaltung zu haben, dies ist jedoch nicht erforderlich. Sie müssen entscheiden, ob Sie einzelne Steuerzahler, Unternehmen oder beides bedienen.

Holen Sie sich eine Ausbildung in der Steuervorbereitung. Besuchen Sie die Websites der nationalen Steuerberatungsdienste, wie Amscott, Jackson Hewitt, Liberty Tax Service und H & R Block, oder besuchen Sie eine örtliche Zweigstelle und fragen Sie nach Steuervorbereitungskursen. Dies ist in der Industrie als "Steuerschulungsschule" oder einfach "Steuerschule" bekannt. Ein typischer Kurs dauert 84 Stunden über einen Zeitraum von 13 Wochen. Die Kosten liegen zwischen 100 und 300 US-Dollar, einige sind jedoch kostenlos, vorausgesetzt, Sie werden angeboten und akzeptieren eine Anstellung.

Erfahrung als Steuerberater sammeln. In vielen Fällen wird der Steuerdienst, der die Steuervorbereitungsschule anbietet, ein Angebot für saisonale Teilzeitbeschäftigung anbieten. Nehmen Sie das Stellenangebot wahr und sammeln Sie Erfahrung in der Vorbereitung von Steuern für eine Vielzahl von Personen mit unterschiedlichen Beschäftigungsmöglichkeiten und Steuerklassen. Auf diese Weise können Sie die in der Steuerschule erworbenen Fähigkeiten einsetzen.

Darüber hinaus müssen Sie eine Preper Tax Identification Number oder PTIN beantragen - eine Nummer, die der IRS für Steuerpräparate herausgibt, um ihre persönliche Sozialversicherungsnummer und die elektronischen Hinterlegungsrechte beim IRS zu verbergen.

Wählen Sie eine Steuervorbereitungssoftware. Auf dem Markt sind viele Softwareprogramme zur Steueraufbereitung wie Intuit und Tax Works. Software zur Vorbereitung der Steuer kostet etwa 600 US-Dollar.

Registrieren Sie Ihr Steuerberatungsgeschäft beim Staat. Wenn Sie planen, andere Steuerberater einzustellen, wählen Sie eine Geschäftsstruktur, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt, z. B. Einzelunternehmen, Haftungsbeschränkung, Kapitalgesellschaft, und lassen Sie die Gründungsdokumente erstellen. Reichen Sie Ihre Statuten oder Statuten bei dem Staat ein, in dem Sie tätig sind.

Büroräume finden Obwohl Sie sich entscheiden können, von Ihrem Heimbüro aus zu arbeiten, wirkt ein Büroflächen professioneller, Sie können sich mit Kunden treffen und Konferenzen oder Beratungen mit Kunden führen. Darüber hinaus haben Sie einen eindeutigen Steuerabzug für Ihre persönliche Steuererklärung.

Spitze

  • Wenn sich Ihre Steuerberater in Oregon und Kalifornien befinden, müssen Sie vom Staat lizenziert sein.

    Wenn Sie planen, andere Steuerberater einzustellen, erhalten Sie eine Beschäftigungsidentifikationsnummer vom IRS.

    Sie sollten sich auch einem professionellen Steuerberaterverband wie dem National Association of Tax Preparationers anschließen.