So starten Sie einen Club ohne Alkohol unter 21 Jahren

Unter 21 Clubs können Nachtclubunternehmer ihr eigenes Geschäft betreiben, ohne sich um den Umgang mit Alkohollizenzen kümmern zu müssen und alle Vorschriften in Bezug auf eine Einrichtung, die Alkohol anbietet, einzuhalten. Es kann auch ein wertvoller Dienst sein, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Gemeinschaft einen sicheren Ort zum Mitnehmen zu bieten, der die Jugendlichen vor Schwierigkeiten bewahrt. Teen Nachtclubs können in einer Community begrüßt werden, vorausgesetzt, es werden die richtigen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, und der Club ist für die Nachbarn kein Ärgernis.

1

Wählen Sie ein Thema und benennen Sie Ihren Club. Das Thema eines unter 21-Clubs kann so einfach sein wie eine große Stahlscheune mit erstaunlicher Beleuchtung und Lautsprechern oder so ungewöhnlich wie ein Bubble-Themenclub mit Blasen, die in die Luft geschossen werden. Denken Sie für Ihr Thema über den Tellerrand hinaus, denken Sie jedoch daran, dass ein extravagantes Motiv kostspieliger in der Dekoration ist.

2

Einen Ort finden Es kann einige Zeit dauern, um den perfekten Ort für Ihren Nachtclub zu finden. Informieren Sie sich zunächst über die örtlichen Zoning-Gesetze für Clubs. In einigen Gebieten sind sie aufgrund von Lärmbestimmungen nicht zulässig. Der Standort sollte über ausreichend Parkplätze verfügen, einen Bereich, in dem Eltern leicht hin und her gehen und ihr Kind abholen oder abholen können, sowie ausreichend Platz für eine große Tanzfläche, Bühne, Snackbar mit Sitzgelegenheiten und Spielbereich.

3.

Beantragen Sie Lizenzen und Genehmigungen. Ein Club unter 21 Jahren benötigt mehrere verschiedene. Sie benötigen eine Genehmigung für einen Gastronomiebetrieb sowie eine Lebensmittelhandhabungserlaubnis. In der Stadt Houston benötigen Nachtclubs beispielsweise eine Genehmigung eines Lebensmittelhändlers vom Houston's Department of Health und Human Services, und in New York City benötigen die Betriebe eine Genehmigung für das Department of Health und Mental Hygiene. Sie benötigen auch eine Unternehmenslizenz, die Sie vom Staatssekretär erhalten. Wenn Sie aufgenommene Musik anbieten möchten, benötigen Sie eine Lizenz, um die urheberrechtlich geschützte Musik für ein Publikum zu spielen. Diese Lizenzen können bei den drei großen Lizenzierungsagenturen erworben werden: American Society of Composers, Autoren und Verleger, Broadcast Music Inc. und Society of European Stage Authors und Composers.

4

Versicherung abschließen Da ein Nachtclub neben körperlicher Aktivität auch Nahrungsmittel umfasst, sollten Sie verschiedene Arten von Versicherungen zum Schutz Ihrer Investition wünschen. Fragen Sie Ihren Versicherungsvertreter nach dem Abschluss einer allgemeinen Haftpflicht-, Unfall- und Sachversicherung.

5

Ausrüstung kaufen. Sie benötigen einen handelsüblichen Ofen, einen Kühlschrank und eine Theke, um Speisen zuzubereiten. Sie benötigen außerdem mindestens zwei Registrierkassen für die Deckungsgebühr, um in den Club zu gelangen, und für den Snackbereich. Beauftragen Sie einen Soundexperten in einem örtlichen Musikgeschäft, um das bestmögliche Soundsystem zu installieren, einschließlich großer Lautsprecher im gesamten Tanzbereich. Tanzbeleuchtung, wie eine Discokugel und Stroboskoplichter, ist unerlässlich. Der Spielebereich benötigt Videospiele und Gegenstände wie einen Pool oder eine Tischtennisplatte.

6

Legen Sie den Tanzclub aus. Platzieren Sie den Snackbereich in der Nähe des Tanzbereichs. Die Registrierkasse sollte an der Vorderseite sein. Vielleicht möchten Sie einen professionellen Designer beauftragen, der sich mit Fragen wie dem Verkehrsfluss befasst, wenn der Club für die Anzahl der Personen, die der Feuermarschall in Ihrem Gebäude fasst, Platz hat.

7.

Personal anstellen. Zumindest benötigen Sie einen Wachmann für den Innen- und Außenbereich des Clubs, zwei Angestellte an der Snackbar, jemanden, der die Teilnahmegebühr entgegennimmt, einen DJ und Reinigungspersonal. Obwohl es für einen Einzelunternehmer möglicherweise möglich ist, eine dieser Jobs auszuführen, besteht für eine Person keine Möglichkeit, alle diese Jobs gleichzeitig abzudecken.

8

Fördern Sie den Club. Die Bekanntmachung Ihres Clubs ist für eine erfolgreiche Eröffnung unerlässlich. Bitten Sie die örtlichen Teenager um Hilfe, um Werbeinformationen an ihre Freunde weiterzugeben. Senden Sie Pressemitteilungen an die lokalen Medien (Zeitung, Fernsehen und Radio). Bieten Sie ein kostenloses Konzert an, um Jugendliche an den Standort zu ziehen. Postflieger, auf denen Jugendliche wahrscheinlich zu sehen sind, wie z. B. Bibliotheksbretter und an der örtlichen Schule. (Bitten Sie den Auftraggeber um Erlaubnis.)

Spitze

  • Bieten Sie ein paar Nächte an, wenn Sie Familie, Freunde und deren Freunde als Probelauf einladen. Während dieser Zeit steht der Club nur Personen mit Einladung zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie für die eigentliche Eröffnung üben und mögliche Problembereiche erkennen, die behoben werden müssen.