So setzen Sie ein vergessenes Dell Administrator-BIOS-Kennwort zurück

Als Administrator Ihres Dell-Computers haben Sie Zugriff auf die System- und BIOS-Einstellungen, in denen Sie die Art und Weise ändern können, in der der Computer startet und ausgeführt wird. Durch das Festlegen eines BIOS-Kennworts für den Computer wird verhindert, dass unbefugte Benutzer das Betriebssystem starten und laden. Dies ist ein nützliches Werkzeug, wenn Sie vertrauliche Geschäftsinformationen auf dem Computer haben und die Daten vor Diebstahl schützen möchten. Wenn Sie das BIOS-Passwort vergessen haben und es zurücksetzen möchten, müssen Sie das Computergehäuse öffnen und den Stecker aus dem CMOS-Jumper des Motherboards ziehen.

1

Fahren Sie den Dell-Computer herunter und ziehen Sie das Netzkabel ab. Trennen Sie alle angeschlossenen Geräte wie Tastatur und Maus.

2

Halten Sie die "Power" -Taste an der Vorderseite des Computers einige Sekunden lang gedrückt, um die Systemplatine (auch als Motherboard bezeichnet) zu erden.

3.

Drehen Sie den Computer mit der Abdeckung nach oben auf die Seite. Legen Sie den Computer auf eine flache, stabile Oberfläche.

4

Lösen Sie die zwei Schrauben an der Rückseite des Gehäuses mit einem kleinen Schlitzschraubendreher.

5

Schieben Sie die Abdeckung bis zum Anschlag zurück, und heben Sie sie an, um sie aus dem Gehäuse zu nehmen.

6

Berühren Sie das unlackierte Metallteil des Gehäuses, um statische Elektrizität von Ihrem Körper abzuleiten. Wenn Sie dies nicht tun, kann eine versehentliche statische Entladung das Motherboard und andere Teile beschädigen.

7.

Heben Sie den Kartenrückhaltehebel an der Rückseite des Gehäuses an. Ziehen Sie die Stützhalterung zurück.

8

Trennen Sie alle Kabel, die an der Kabelklemme oben an der Halteklammer angeschlossen sind.

9

Neigen Sie die Halteklammer gerade nach oben und ziehen Sie sie von den Scharnierlaschen ab. Dadurch können Sie das Motherboard anzeigen.

10

Suchen Sie den dreipoligen CMOS-Jumper auf der Hauptplatine. Die Position des CMOS-Jumpers hängt von Ihrem Dell-Computermodell ab. Suchen Sie bei den meisten Modellen unten rechts auf der Hauptplatine nach.

11

Ziehen Sie den schwarzen zweipoligen Stecker von den Pins 2 und 3 des CMOS-Jumpers ab. Befestigen Sie den Stecker an den Pins 1 und 2 des CMOS-Jumpers. Warten Sie fünf Sekunden, um das Passwort zu löschen.

12

Stecken Sie den zweipoligen Stecker wieder in die ursprüngliche Position an den Pins 2 und 3.

13

Richten Sie die Halteklammer an den Scharnierlaschen aus und drücken Sie dann die Halteklammer nach unten, um sie wieder einzusetzen.

14

Richten Sie die Laschen an der Unterseite der Gehäuseabdeckung mit den Schlitzen an der Gehäusekante aus.

fünfzehn.

Drücken Sie die Abdeckung nach unten und schieben Sie sie in Richtung der Gehäusevorderseite. Ersetzen Sie die beiden Schrauben, um das Gehäuse zu sichern.

16

Schließen Sie alle Geräte erneut an, und schließen Sie den Computer an die Steckdose an.

Dinge benötigt

  • Kleiner Flachkopfschraubendreher

Spitze

  • Wenn Sie den Computer nicht öffnen möchten, kann ein Dell-Techniker oder ein anderer Computerreparaturtechniker Sie beim Zurücksetzen des BIOS-Kennworts unterstützen.

Warnung

  • Der CMOS-Jumper und der zweipolige Stecker sind sehr klein. Wenn Sie den Stecker fallen lassen, wenn Sie ihn entfernen, haben Sie möglicherweise Probleme, ihn zu finden.