So entfernen Sie das Datum des letzten Zugriffs aus einer PowerPoint-Datei

In PowerPoint können Sie nicht das Datum des letzten Zugriffs aus einer Datei entfernen. Windows erstellt automatisch einen Wert, auch wenn dieser entfernt wird. Innerhalb von Windows können Sie alle Eigenschaften aus einer Datei entfernen. Windows verwaltet drei Datumsangaben in den Eigenschaften einer Datei: das Erstellungsdatum, das Datum der letzten Änderung und das letzte Zugriffsdatum. PowerPoint behält ein anderes Datum bei: das Datum, an dem die Präsentation zuletzt gedruckt wurde.

1

Navigieren Sie zum Speicherort der PowerPoint-Datei auf Ihrem Computer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PowerPoint-Datei und wählen Sie "Eigenschaften", um das Eigenschaftendialogfeld für diese Datei anzuzeigen.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Details", um alle Eigenschaften anzuzeigen, die dieser PowerPoint-Datei zugeordnet sind. Wenn Sie mit der Maus auf einen der Werte zeigen und der Zeiger zum Buchstaben "I" wird, können Sie diese Werte ändern. Die Daten können nicht bearbeitet werden.

3.

Klicken Sie unten im Abschnitt "Details" des Dialogfelds "Eigenschaften" auf "Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen". Klicken Sie auf "OK", und Windows erstellt eine Kopie der PowerPoint-Datei, wobei alle Eigenschaften entfernt werden. Da Windows automatisch Datumsangaben generiert, werden Datum und Uhrzeit des Entfernens der Eigenschaften als Erstellungsdatum und Datum des letzten Zugriffs verwendet. Der Dateiname stimmt mit der ursprünglichen PowerPoint-Datei überein, an deren Ende das Wort "Kopieren" steht.

Spitze

  • Obwohl es in PowerPoint nicht möglich ist, das Datum zu ändern, an dem auf eine Datei zugegriffen wurde, gibt es Programme, mit denen Sie die Attribute der Dateien bearbeiten und das Datum ändern können (siehe Links in Ressourcen). Um eine PowerPoint-Datei als endgültig zu kennzeichnen, um anzuzeigen, dass sie nicht weiter bearbeitet werden soll, klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und dann auf "Info". Klicken Sie auf "Präsentation schützen" und wählen Sie "Als final markieren". Die Präsentationseigenschaften werden auf Schreibgeschützt gesetzt.