So reduzieren Sie ein Pixelbild auf einem iPhone

Neben der Möglichkeit, Bilder mit der integrierten Digitalkamera aufzunehmen, kann das iPhone Bilder von Websites, E-Mails oder von Spielen und Anwendungen aus speichern. Verwenden Sie eine Anwendung zur Bildbearbeitung, um diese gespeicherten Bilder direkt auf dem iPhone zu bearbeiten. Diese Apps umfassen eine Vielzahl verschiedener Vorgänge, z. B. Anpassen von Helligkeit und Kontrast, Anwenden von Filtern und Zuschneiden, Vergrößern oder Verkleinern der Bildgröße. Es gibt keine native Anwendung zum Ausführen dieser Vorgänge auf dem iPhone, aber viele Apps zur Bildbearbeitung von Drittanbietern sind im App Store verfügbar.

1

Starten Sie den App Store, indem Sie auf dem Startbildschirm auf das entsprechende Symbol tippen.

2

Tippen Sie im unteren Bereich des Bildschirms auf die Schaltfläche "Suchen". Geben Sie einen Suchbegriff für eine Bildbearbeitungs-App wie Photoshop Express, Resize-Photo oder PicEditor ein.

3.

Tippen Sie in den Suchergebnissen auf den Eintrag für Ihre bevorzugte Bildbearbeitungs-App, um die vollständige Auflistungsseite zu öffnen. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Kostenlos" oder auf die Schaltfläche mit dem Preis der App, gefolgt von der Schaltfläche "Installieren". Geben Sie Ihre Anmeldedaten für Ihr iTunes-Konto ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Die App wird auf Ihr iPhone heruntergeladen.

4

Tippen Sie auf das Symbol der Bildbearbeitungs-App, um es zu starten. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um ein neues Bild von der Kamerarolle des iPhones zu öffnen. Dies hängt von der verwendeten Anwendung ab. Konsultieren Sie die Anweisungen oder die Support-Website der App, um Einzelheiten zur Bedienung der App zu erfahren.

5

Tippen Sie auf das pixelierte Bild, das Sie in der Kamerarolle verkleinern möchten. Das Bild wird in Ihre Bildbearbeitungsanwendung geladen.

6

Wählen Sie die Zuschneide- oder Bildgrößenänderung der App aus. Dies variiert wiederum je nach App, ist jedoch eine grundlegende Funktion, die in allen in diesem Handbuch genannten Apps und den meisten anderen Bildbearbeitungs-Apps enthalten ist.

7.

Bewegen Sie die Schieberegler oder Eckanker mit dem Finger, um die Größe des pixelierten Bildes auf dem Bildschirm manuell zu verringern. In Ihrer App müssen Sie möglicherweise auch die reduzierten Abmessungen oder die Auflösung numerisch eingeben. Geben Sie in diesem Fall eine kleinere Zahl für Ihr pixeliertes Bild in die entsprechenden Felder ein. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Änderungen an Ihrem Bild vorzunehmen.

8

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um das bearbeitete Bild in der Camera Roll Ihres iPhones zu speichern.

Dinge benötigt

  • Anwendung zur Bildmanipulation

Tipps

  • Speichern Sie das verkleinerte Bild unter einem anderen Namen, falls Sie in Zukunft andere Änderungen am Originalbild vornehmen möchten.
  • Aktivieren Sie, sofern verfügbar, die Option "Proportionen einschränken". Dadurch wird das Größenverhältnis des Bildes automatisch beibehalten, wenn das Bild verkleinert wird, um ein Zusammendrücken oder Dehnen des Bildes zu vermeiden.