So verringern Sie die Dateigröße eines digitalen Bildes

Sie können die Größe einer digitalen Bilddatei an einen Rahmen anpassen, als E-Mail-Anhang senden oder in eine Webseite einfügen. Mit der Fotobearbeitungssoftware können Sie die Pixelabmessungen Ihres Bildes reduzieren. Beispielsweise muss ein als Avatar hochgeladenes Bild möglicherweise eine bestimmte Anzahl von Pixeln erfüllen. Führen Sie vor dem Anpassen der Dateigröße alle Bearbeitungen durch, z. B. Zuschneiden und Helligkeitskorrektur, um das Bild zu verbessern.

Microsoft Office

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bildsymbol, um eine Liste der Optionen anzuzeigen, zeigen Sie auf "Öffnen mit", um das Untermenü zu öffnen, und klicken Sie dann auf "Microsoft Office Picture Manager", um das Bild zu öffnen.

2

Klicken Sie auf das Menü "Bild", um die Liste zu öffnen, und klicken Sie auf "Größe ändern", um den Aufgabenbereich "Größe ändern" zu öffnen. Klicken Sie auf den linken Rand des Bereichs und ziehen Sie ihn nach links, um den gesamten Text anzuzeigen.

3.

Klicken Sie im Abschnitt Größeneinstellungen auf die gewünschte Option. Klicken Sie beispielsweise auf die Schaltfläche "Vordefiniert mit x Höhe" und klicken Sie dann in der Dropdown-Listenoption auf eine formatierte Größe, z. B. "Web - Large (640x480 px)". Klicken Sie auf, um die Größe in Pixel zu ändern Klicken Sie auf die Schaltfläche "Benutzerdefinierte Breite x Höhe" und geben Sie im ersten Feld einen kleineren Breitenwert und im zweiten Feld einen kleineren Höhenwert ein. Um die Größe auf einen Prozentsatz der ursprünglichen Abmessungen zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche „Prozentsatz der ursprünglichen Breite x Höhe“ und geben Sie einen Prozentwert in das Feld ein. Die angepasste Dateigröße in Pixel wird im Bereich Neue Größe des Abschnitts Zusammenfassung der Größeneinstellung angezeigt.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um die Größe Ihrer Bilddatei zu ändern.

5

Klicken Sie auf das Menü "Datei", um die Liste der Optionen zu öffnen, und klicken Sie auf "Speichern unter", um das Dialogfeld zu öffnen. Geben Sie einen neuen Dateinamen in das Feld Dateiname ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um das Dialogfeld zu schließen. Sie erhalten die ursprüngliche Bilddatei sowie die neue Bilddatei, deren Größe geändert wurde.

Windows Live-Fotogalerie

1

Klicken Sie auf die Taste "Windows", um das Startmenü zu öffnen, und klicken Sie in der Programmliste auf "Windows Live Photo Gallery", um das neue Fenster mit einer Galerie Ihrer Bilddateien zu öffnen.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bildsymbol, um die Liste der Optionen zu öffnen, und klicken Sie dann auf "Größe ändern", um das Dialogfeld "Größe ändern" zu öffnen.

3.

Klicken Sie in der Dropdown-Liste "Größe auswählen" auf "Benutzerdefiniert" und geben Sie den Wert für Pixel in das Feld "Maximale Abmessungen" ein. Sie können auch in der Liste auf eine formatierte Größe klicken, z. B. "Medium: 1024" (ohne die Zitate).

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Größe ändern und speichern".

Photoshop Elements 10

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bildsymbol, um eine Liste mit Optionen anzuzeigen, zeigen Sie auf "Öffnen mit", um das Untermenü zu öffnen, und klicken Sie dann auf "Adobe Photoshop Elements 10", um Ihr Bild in den Arbeitsbereich zu vergrößern.

2

Klicken Sie auf das Menü "Bild", um die Liste der Optionen zu öffnen, zeigen Sie auf "Größe ändern" und klicken Sie dann auf "Bildgröße", um das Dialogfeld zu öffnen. Die Abmessungen Ihres Bildes werden im Bereich Dokumentgröße angezeigt.

3.

Geben Sie kleinere Werte für das Feld Breite und das Feld Höhe ein. Um den Maßeinheiten-Typ zu ändern, klicken Sie auf das weiße Dreieck für jede Bemaßung, und klicken Sie dann in der Dropdown-Liste auf Ihre Auswahl, z. B. "Zoll", "mm" oder "Pica". Sie können auch auf die Schaltfläche " Skalierungsstile, “Constrain Proportions” oder “Resample Image” -Tasten.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um die Bildgröße zu ändern und das Dialogfeld zu schließen.

5

Klicken Sie auf das Menü "Datei", um die Liste der Optionen zu öffnen, und klicken Sie auf die Option "Speichern unter", um das Dialogfeld zu öffnen. Geben Sie einen neuen Dateinamen ein. Sie können eine Kopie erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Als Kopie" klicken. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um das Dialogfeld zu schließen.

6

Klicken Sie im Photoshop-Fenster auf die Schaltfläche "X" oder "Schließen", um das Fenster zu schließen.