Aufnehmen von Stimmen in WAV unter Vista

Unternehmen können die Sound Recorder-Anwendung von Vista zum Aufzeichnen von Sprachclips oder Präsentationen verwenden. Die Anwendung unterstützt sowohl das WMA-Format (Windows Media Audio) als auch das WAVE-Format (WAV) von höherer Qualität. Im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen verwendet Vista das WMA-Format als Standard für Aufzeichnungen, sofern Sie nicht über die Editionen Vista Home Basic N oder Vista Business N verfügen. Mit dem Programm können Sie jedoch WAV manuell als Standardaufnahmeformat festlegen.

1

Schließen Sie Ihr Mikrofon an, wenn es noch nicht angeschlossen ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im Infobereich und wählen Sie "Aufnahmegeräte", um die Mikrofonlautstärke einzustellen. Klicken Sie in der Liste der Aufnahmegeräte auf Ihr Mikrofon und wählen Sie "Eigenschaften". Klicken Sie auf die Registerkarte "Levels", erhöhen oder verringern Sie die Lautstärke mit dem Schieberegler und klicken Sie auf "OK".

2

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start". Geben Sie "Run" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld ein und drücken Sie "Enter". Geben Sie "soundrecorder / file outputfile.wav" (ohne Anführungszeichen) in die Eingabeaufforderung "Öffnen" ein und klicken Sie auf "OK", um den Sound Recorder mit aktivierter WAV-Aufnahme zu starten.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aufnahme starten" und sprechen Sie in Ihr Mikrofon, um Ihre Stimme aufzunehmen. Wenn Sie die Aufnahme beenden oder anhalten möchten, klicken Sie auf "Aufnahme beenden".

4

Wählen Sie einen Namen und einen Ort für Ihre WAV-Datei, wenn Sie die Aufnahme vollständig beenden möchten. Klicken Sie auf "Speichern", um die Aufnahme zu speichern, oder auf "Abbrechen", um den Aufnahmevorgang einfach anzuhalten. Wenn Sie die Aufnahme angehalten haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Resume Recording", um fortzufahren.

Spitze

  • Wenn Sie über mehrere Aufnahmegeräte verfügen, z. B. eingebaute und USB-Mikrofone, müssen Sie ein Standardgerät auswählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol des Infobereichs und wählen Sie "Aufnahmegeräte". Klicken Sie auf Ihr bevorzugtes Aufnahmegerät, klicken Sie auf "Set Default" und klicken Sie auf "OK".

Warnungen

  • Sie müssen die vollständige Eingabeaufforderung jedes Mal verwenden, wenn Sie den Sound Recorder mit aktivierter WAV-Aufzeichnung ausführen möchten. Wenn Sie es einmal ausführen, wird die Konfiguration nicht dauerhaft geändert.
  • WAV-Dateien sind erheblich größer als WMA-Dateien und benötigen mehr Speicherplatz.