So legen Sie Briefköpfe in Excel ab

Microsoft Excel ist das Programm, wenn es um Tabellenkalkulationssoftware geht. Die erweiterten Funktionen erleichtern das Erstellen von Rechnungen und anderer Finanzmitteilungen sowie Tabellenkalkulationen für interne Geschäftszwecke. Wenn Sie einem Kunden eine Rechnung oder einen Kontoauszug oder Finanzprognosen oder -ergebnisse an einen Investor oder Partner senden, können Sie Ihren Briefkopf ganz einfach dem Dokument hinzufügen, um ihm einen professionellen Touch zu verleihen. Speichern Sie Ihren Briefkopf in einem Format, das Excel als Bild erkennt, und importieren Sie es in eine beliebige Zelle in Ihrer Kalkulationstabelle.

1

Überprüfen Sie die Dateierweiterung der Datei, die den Briefkopf enthält, den Sie für Ihre Excel-Tabelle verwenden möchten. Wenn die Erweiterung etwas anderes als .jpg, .png, .bmp, .gif oder .wmf ist, öffnen Sie sie mit einem Grafikprogramm und verwenden Sie die Exportfunktion des Programms, um eine Kopie in einem dieser Formate zu speichern. Laden Sie ein kostenloses Grafikprogramm wie Paint.NET herunter und installieren Sie es, wenn Sie kein Grafikprogramm auf Ihrem Computer haben (Link in Ressourcen).

2

Starten Sie Excel. Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der der Briefkopf beginnen soll, und klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen". Klicken Sie auf das Symbol "Bild", um das Dialogfeld "Importieren" zu starten.

3.

Durchsuchen Sie Ihren Computer nach Ihrer Briefkopfdatei, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf "Einfügen". Ihr Briefkopf erscheint innerhalb weniger Sekunden in Ihrer Tabelle.

4

Ziehen Sie eine der runden Aufforderungen an den Ecken des Bildes oder die rechteckigen Aufforderungen an den Seiten, am oberen oder unteren Rand, wenn Sie die Größe oder die Proportionen Ihres Briefkopfs ändern möchten.

5

Positionieren Sie Ihre Maus in der Bildmitte und verschieben Sie das Bild mit gedrückter rechter Maustaste, wenn Sie das Logo innerhalb der Tabelle neu positionieren möchten.

6

Speichern oder arbeiten Sie wie gewohnt mit Ihrer Tabelle. Wenn Sie das Arbeitsblatt drucken oder als Anhang senden, wird Ihr Briefkopf überall dort angezeigt, wo Sie ihn relativ zu Ihren Abbildungen oder Diagrammen positioniert haben.

Spitze

  • Denken Sie daran, dass Ihr Logo Platz beansprucht, der den tatsächlichen Tabellenzellen entspricht. Vermeiden Sie die Überlagerung Ihres Logos über Ihre Arbeit oder mögliche Fehler in Formeln, indem Sie Ihren Briefkopf zuerst importieren und Ihre Arbeit in der ersten leeren Zeile darunter beginnen. Wenn sich beispielsweise Ihr Briefkopf von B3 nach B25 oben und von G3 nach G25 unten erstreckt, beginnen Sie Ihre Arbeit in Zeile 26.