So schlagen Sie eine Richtlinie zur Genehmigung vor

Ein neuer Richtlinienvorschlag kann Manager-Egos zerstören oder diejenigen verärgern, die sich gegen Veränderungen wehren, aber auch zu einer erheblichen Verbesserung des Status Quo eines Unternehmens führen. Achten Sie beim Vorschlag einer neuen Politik darauf, zu zeigen, wie sie eine Verbesserung darstellt, und präsentieren Sie eine Analyse, die Ihren Standpunkt bestätigt. Je mehr Anstrengungen Sie unternehmen, um die Notwendigkeit einer Richtlinie zu erklären, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine Genehmigung erhalten.

Vorbereitung

Recherchieren und vorbereiten, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Definieren Sie die Richtlinie und geben Sie ihr einen Arbeitstitel, der ihre vorteilhaften Ergebnisse hervorhebt. Ermitteln Sie den Vorschlagsprozess Ihres Unternehmens und wichtige Überlegungen für die Entscheidungsfindung. Zum Beispiel können die Kosten viele großartige Ideen in einem Unternehmen töten, das an Ausgabenkürzungen arbeitet. Identifizieren Sie die wahrscheinlichen Unterstützer und Kritiker Ihres Vorschlags und befragen Sie sie, um zu einem gemeinsamen Punkt zu gelangen, der alle anspricht. Erstellen Sie eine Kosten-Nutzen-Analyse, die als unterstützender Beleg zu Ihrem Angebot hinzugefügt wird.

Erster Entwurf

Schreiben Sie Ihren Richtlinienvorschlag mit den folgenden Abschnitten: Erklärung der vorgeschlagenen Politik, Beschreibung der von der Politik betroffenen Probleme, Ziele der Politik, Umsetzungsplan, Benchmarks und Bewertungsmethoden, Ergebnisprognose und Kostenprognose. Überprüfen Sie Ihre Kosten-Nutzen-Analyse, um sicherzustellen, dass sie den in Ihrem Vorschlagsdokument gemachten Angaben entspricht und diese stützt.

Entwicklung

Präsentieren Sie Ihren Entwurf eines Richtlinienvorschlags einem Ihrer Unterstützer und einer der Personen, die am ehesten die Unterstützung ablehnen. Besprechen Sie mit jedem Ihren Vorschlag und passen Sie Ihr Dokument entsprechend an. Sie mögen die stärksten Kritiker niemals erfreuen, aber wenn Sie Ihren Vorschlag ändern, um einige seiner Anforderungen zu erfüllen, können Sie mehr Stimmen auf Ihre Seite stellen. Entwickeln Sie Grafiken, die die voraussichtlichen Vorteile Ihrer Richtlinie in Bezug auf die Zeit- und Geldkosten des Unternehmens darstellen. Binden Sie die Grafiken in Ihr Dokument ein und bereiten Sie eine Folienpräsentation vor, die zur Einführung Ihres Vorschlags verwendet werden kann. Vielbeschäftigte Führungskräfte können versucht sein, schriftliche Richtlinienvorschläge zu ignorieren, aber eine gute Folienpräsentation kann sofort genehmigt werden, wobei Ihr Dokument als Backup dient und auf detailliertere Fakten und Zahlen verweist.

Präsentation

Der beste Weg, Ihren Richtlinienvorschlag zu präsentieren, ist ein speziell für diesen Zweck bestimmtes Treffen. Beschreiben Sie es als kurze Besprechung und bitten Sie den Leiter Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung, die Besprechung anzurufen. Nachdem Sie die Präsentation beendet haben, drücken Sie auf eine Entscheidung oder zumindest auf einen Termin, bis zu dem die Entscheidung getroffen wird. Wenn Sie auf eine Entscheidung warten müssen, wenden Sie sich an jeden Entscheidungsträger, indem Sie persönlich eine zusätzliche Kopie Ihres Dokuments und eine Kosten-Nutzen-Analyse vorlegen. Wenn Ihr Richtlinienvorschlag nicht genehmigt wird, sollten Sie ihn möglicherweise ändern, um die in Ihrer ersten Präsentation geäußerten Einwände zu erfüllen, und reichen Sie ihn erneut ein. Manchmal besiegt einfache Beharrlichkeit Einwände.