So drucken Sie W-2-Formulare in Peachtree

Peachtree Accounting stammt aus den 70er Jahren und ist seit 2012 noch in Produktion. Peachtree Accounting ist schon länger als fast jede andere Business-Management-Software. Neben anderen Versorgungsunternehmen bietet Peachtree Kleinunternehmern und ihrem finanziellen Personal Unterstützung bei der Steuervorbereitung, einschließlich der Erstellung von W-2-Formularen für die Mitarbeiter eines Unternehmens. Nachdem Sie die Steuerinformationen vorbereitet haben, können Sie die W-2-Formulare direkt aus Peachtree drucken.

1

Wählen Sie im Peachtree-Dashboard „Employees & Payroll“ aus. Wählen Sie in diesem Fenster "Formulare" und dann "Bundesformulare" aus.

2

Klicken Sie auf das Steuerformular W-2 / W-3 des aktuellen Jahres im Fenster Auswahl der Abrechnungssteuer.

3.

Überprüfen Sie im W-2 Setup Wizard die Richtigkeit aller Unternehmensinformationen. Fahren Sie mit dem Setup-Assistenten fort.

4

Überprüfen Sie die Genauigkeit aller Mitarbeiterinformationen im W-2/1099 Preparer, wenn diese angezeigt wird.

5

Fahren Sie mit dem W-2 / W-3-Assistenten fort und wählen Sie dabei die für Ihr Unternehmen geeigneten Optionen aus.

6

Wählen Sie im Fenster "Payroll Tax Forms" die Option "Finale drucken". Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Art von vierteiligem perforiertem Papier haben, das Peachtree als „Laser W2 4-Up“ beschreibt.

7.

Klicken Sie nach dem Ausdrucken der Formulare auf „Next Step“ (Nächster Schritt), um weitere Schritte auszuführen, beispielsweise das Ausdrucken anderer Steuerformulare sowie die Kopien der Formulare Ihres eigenen Arbeitgebers. Wählen Sie jeweils die Schaltfläche „Print Final“.

Dinge benötigt

  • Sage Peachtee
  • Vierteiliges perforiertes Papier
  • Steuerinformationen für Mitarbeiter abgeschlossen

Spitze

  • Peachtree bietet genaue Anweisungen für den Druckvorgang des W-2, einschließlich eines hilfreichen Video-Tutorials. Siehe den Link im Abschnitt "Referenzen".