Wie man gute Kommunikationsfähigkeiten am Arbeitsplatz besitzt

Kommunikationsfähigkeit ist ein notwendiger Bestandteil eines Unternehmens. Sie müssen auf unterschiedliche Weise mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren können. Die drei Hauptstile der Kommunikation sind verbal, nonverbal und schriftlich. Durch das Beherrschen dieser drei Stile können Sie gute Kommunikationsfähigkeiten am Arbeitsplatz besitzen und effektiver mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren. Wenn Sie in einem Kommunikationsbereich von Natur aus stärker sind, kann es einige Zeit dauern, die anderen zu entwickeln, aber mit Zeit und Übung können Sie Erfolg haben.

1

Arbeiten Sie an einer klaren und prägnanten verbalen Kommunikation. Sie müssen in der Lage sein, Ihren Mitarbeitern Informationen und Anweisungen zu geben, die sie verstehen. Sie verstehen vielleicht perfekt, wie Sie eine Aufgabe erledigen, aber die erforderlichen Schritte für die Durchführung dieser Aufgabe können bei der Übersetzung verloren gehen, wenn Sie nicht klar sprechen. Arbeiten Sie daran, Aufgaben in einzelne Schritte zu unterteilen, und vermeiden Sie es, Anweisungen zu verschleiern oder zu kompliziert zu machen.

2

Lesen Sie alles, was Sie laut lesen, bevor Sie es senden. Schriftliche Kommunikation kann schwer zu meistern sein. Eine einfache Möglichkeit, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, besteht darin, zu lesen, was Sie gerade geschrieben haben. Dies hilft Ihnen, Grammatik- oder Rechtschreibfehler zu finden und sicherzustellen, dass Sie klar in Ihrer Kommunikation sind.

3.

Offene Körpersprache üben. Nonverbale Kommunikation ist eine Kunst. Wir übertragen ständig Informationen, ohne es zu wissen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Körpersprache offen halten, indem Sie Ihre Arme an den Seiten lassen, sich leicht zu Ihrem Publikum neigen und aus der Hüfte kreuzen, sodass Sie direkt auf das Publikum gerichtet sind.

4

Hören Sie zu und sprechen Sie. Die Kunst, ein großartiger Kommunikator zu sein, besteht nicht nur darin, Ihre Botschaft vermitteln zu können, sondern auch die Kunst des Zuhörens und Hörens, was die Menschen zu sagen haben. Gute Zuhörer sorgen dafür, dass sich die Sprecher geschätzt und geschätzt fühlen. Dies ist eine wichtige Fähigkeit am Arbeitsplatz.

5

Nehmen Sie an einem öffentlichen Vortragskurs teil. Ihr Weg zur Entwicklung besserer Kommunikationsfähigkeiten muss fortgesetzt werden, auch wenn Sie nicht regelmäßig in der Öffentlichkeit sprechen. Die Fähigkeiten, die Sie von öffentlichen Rednern angenommen haben, werden auch dann übersetzt, wenn Sie den ganzen Tag nur mit wenigen Angestellten eins zu eins zusammenarbeiten.