So öffnen Sie SmartDraw-Dateien mit OpenOffice

Die SmartDraw-Anwendung wird zum Erstellen verschiedener Diagrammtypen für Geschäftsumgebungen verwendet. Diese werden mit der SDR-Erweiterung gespeichert. Leider kann nur die SmartDraw-Anwendung diese Dateien öffnen. Wenn Sie sie jedoch mit der OpenOffice-Software verwenden möchten, gibt es eine Problemumgehung. Wenn Sie die Testversion von SmartDraw herunterladen und installieren, können Sie einen Screenshot erstellen und in OpenOffice einfügen. Nur so kann das Wasserzeichen umgangen werden, das für Dateien gilt, die aus der Testversion von SmartDraw exportiert werden.

1

Navigieren Sie zur SmartDraw-Website (siehe Ressourcen) und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Textfeld ein.

2

Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Kostenloser Download" und warten Sie, bis die SmartDraw-Setup-Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen wurden.

3.

Klicken Sie nach Abschluss des Downloads auf "Öffnen", um den Installationsvorgang zu starten. Doppelklicken Sie nach Abschluss der Installation auf das SmartDraw-Symbol auf Ihrem Desktop, um das Programm zu starten.

4

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei" und dann auf "Öffnen". Wählen Sie die SmartDraw-Datei aus, die Sie mit OpenOffice verwenden möchten, und klicken Sie auf "Öffnen".

5

Schließen Sie alle Werkzeug- und Optionsfenster, sodass nur der Inhalt der SmarDraw-Präsentation oder des Diagramms auf dem Bildschirm angezeigt wird. Klicken Sie im Menü "Zoom" auf "An Fenster anpassen", um den gesamten Inhalt der Seite in das Programmfenster einzufügen.

6

Drücken Sie die Taste "PrtSc" auf Ihrer Tastatur, um einen Screenshot in die Zwischenablage aufzunehmen.

7.

Starten Sie OpenOffice und wählen Sie im Begrüßungsbildschirm "Zeichnen". Klicken Sie in der Menüleiste auf "Bearbeiten" und anschließend auf "Einfügen", um den Inhalt der Zwischenablage in OpenOffice einzufügen.

8

Klicken Sie auf "Bild zuschneiden" und verwenden Sie dann die Begrenzungsrahmen-Ziehpunkte, die um den Screenshot herum angezeigt werden, um die Bereiche um das SmartDraw-Bild zu schneiden.

9

Heben Sie die Auswahl des Zuschneidewerkzeugs auf und verwenden Sie dann das Begrenzungsfeld um das SmartDraw-Bild, um es auf die gesamte Seite zu vergrößern. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei" und anschließend auf "Speichern", um die SmartDraw-Datei in einem OpenOffice-kompatiblen Format zu speichern.

Spitze

  • Um eine bessere Qualität zu erreichen, machen Sie zunächst einen Screenshot der oberen Hälfte der Seite und nach dem Einfügen in OpenOffice dasselbe mit der unteren Hälfte. Schneiden Sie die beiden Hälften in OpenOffice aus und verbinden Sie sie, um ein Bild mit höherer Auflösung zu erhalten, wenn das Erstellen eines Screenshots der gesamten Seite nicht ausreicht.