So öffnen Sie eine RAR-Datei ohne WinRAR

Da viele E-Mail-Anbieter eine maximale Dateigröße für E-Mail-Anhänge festlegen, ist das RAR-Format ideal, wenn Sie mehrere große Dateien (z. B. Geschäftsverträge, digitale Bilder und Werbevideos) in einer einzigen E-Mail komprimieren und senden möchten. WinRAR ist eines der beliebtesten Komprimierungsprogramme für das Entpacken von RAR-Dateien. Sie können jedoch auch kostenlose Alternativen wie Free RAR Extract Frog, The Extractor oder Free RAR Extractor verwenden.

Verwenden Sie Free RAR Extract Frog

1

Laden Sie Free RAR Extract Frog herunter und installieren Sie es (Link in Ressourcen). Starten Sie das Programm, wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist.

2

Öffnen Sie den Ordner, der die zu extrahierende RAR-Datei enthält.

3.

Klicken Sie auf die RAR-Datei und ziehen Sie sie in den Hauptbildschirm von Free RAR Extract Frog. Der Assistentenbildschirm wird automatisch angezeigt.

4

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option "Dateien in den Standardausgabeordner extrahieren". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und wählen Sie den Ordner aus, in dem die extrahierten Dateien gespeichert werden sollen. Klicken Sie auf "OK", um die Einstellungen für den Ausgabeordner zu speichern.

5

Klicken Sie im Assistentenbildschirm auf "OK". Die extrahierten Dateien werden in dem ausgewählten Ausgabeordner gespeichert.

Verwenden des Extraktors

1

Laden Sie The Extractor herunter und installieren Sie es (Link in Resources). Öffnen Sie das Komprimierungsprogramm, wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist.

2

Klicken Sie auf Ihre bevorzugte RAR-Datei, und ziehen Sie sie in den Bereich "Zu verarbeitender Artikel" auf dem Hauptbildschirm des Programms.

3.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die RAR-Datei, die Sie in das Programm importiert haben, und markieren Sie im Kontextmenü die Option "Ausgabeordner festlegen". Wählen Sie dann "Durchsuchen". Wählen Sie den bevorzugten Ausgabeordner für die extrahierten RAR-Dateien aus und klicken Sie auf "OK".

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Los", um die Dateien zu extrahieren. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden die Dateien im ausgewählten Ausgabeordner gespeichert.

Free RAR Extractor verwenden

1

Laden Sie den kostenlosen RAR-Extraktor herunter und installieren Sie ihn (Link in Ressourcen). Starten Sie das Programm, wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist.

2

Klicken Sie im Hauptbildschirm auf die Schaltfläche "Datei öffnen". Navigieren Sie durch Ihre Ordner, wählen Sie die RAR-Datei aus, die Sie extrahieren möchten, und klicken Sie dann auf "Öffnen". Das Dialogfeld "Ordner suchen" wird angezeigt.

3.

Wählen Sie einen Zielordner für die extrahierten Dateien aus und klicken Sie auf „OK“. Die Dateien werden extrahiert und im ausgewählten Zielordner gespeichert.