So öffnen Sie ein neues Fenster, wenn Thunderbird bereits ausgeführt wird, aber nicht reagiert

E-Mails sind in den letzten 20 Jahren für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Sie bieten Intra-Office-Kommunikation sowie eine Pipeline, um Bestellungen zu tätigen und zu erhalten und Kunden zu unterstützen. Thunderbird ist die gemeinnützige E-Mail-Anwendung der Mozilla Foundation, die Nutzern und Unternehmen eine Alternative zu Microsoft Outlook bietet. Unter bestimmten Bedingungen kann Thunderbird temporäre Dateien möglicherweise nicht ordnungsgemäß schließen oder bereinigen. Dies verhindert, dass Thunderbird sich öffnet und muss manuell korrigiert werden.

1

Drücken Sie "Strg-Umschalt-Esc", um den Task-Manager zu öffnen.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Prozesse".

3.

Suchen Sie nach "thunderbird.exe". Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Prozess beenden". Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche "Prozess beenden". Wiederholen Sie diesen Vorgang gegebenenfalls mit anderen Instanzen von thunderbird.exe, und schließen Sie den Task-Manager.

4

Drücken Sie "Windows-E", um den Windows Explorer zu öffnen.

5

Geben Sie% APPDATA% \ Thunderbird \ Profiles \ in die Pfadleiste ein.

6

Doppelklicken Sie auf den Ordner für Ihr Profil, um es zu öffnen.

7.

Suchen Sie die Datei mit dem Namen "parent.lock". Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Löschen" aus dem Menü. Bestätigen Sie den Löschvorgang, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

8

Starten Sie Thunderbird.