So öffnen Sie eine Google Mail-Adresse

Eine Google Mail-Adresse kann den Kommunikationsprozess Ihres Unternehmens mit Ihren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten verbessern. Sie können eine Google Mail-Adresse als Kommunikationsmittel für bestimmte Abteilungen in Ihrem Unternehmen oder für die Kommunikation mit bestimmten Gruppen verwenden. Sie können beispielsweise eine Google Mail-Adresse erstellen, um auf Anfragen zu einem neuen Produkt zu antworten. Da das Erstellen einer Google Mail-Adresse kostenlos ist, können Sie so viele Adressen erstellen, wie Sie benötigen, ohne dass Ihr Unternehmen dadurch belastet wird.

1

Navigieren Sie zur Seite "Ein neues Google-Konto erstellen" (siehe Link in Ressourcen).

2

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in die entsprechenden Felder ein.

3.

Geben Sie im Feld "Choose Your Username" einen geeigneten Benutzernamen ein. Geben Sie beispielsweise "YourCompanyNameSalesJob" ein, wenn Sie diese E-Mail-Adresse nur verwenden möchten, um auf Stellenanzeigen für eine Verkaufsstelle in Ihrem Unternehmen zu antworten. Wenn der Name bereits vergeben ist, wählen Sie einen verfügbaren Vorschlag aus oder versuchen Sie es mit einem anderen Namen.

4

Geben Sie ein Passwort in die Felder "Passwort" ein. Ihr Passwort muss aus mindestens acht Zeichen bestehen.

5

Füllen Sie die restlichen Felder mit den erforderlichen Informationen aus. Geben Sie beispielsweise Ihren Geburtstag und Ihre aktuelle E-Mail-Adresse in die entsprechenden Felder ein.

6

Stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen zu und klicken Sie auf "Next Step".

7.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Profilfoto hinzufügen", wenn Sie Ihrem Konto ein Bild hinzufügen möchten. Dieser Schritt ist optional.

8

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Nächster Schritt" und klicken Sie auf "Weiter zu Google Mail", um Ihr neues Google Mail-E-Mail-Konto einzugeben.

Tipps

  • Ein Google Mail-E-Mail-Konto verfügt außerdem über integrierte Anruf-, Video- und Textchat-Funktionen.
  • Wenn Sie mehr als eine Google Mail-Adresse haben, aktivieren Sie die Funktion für mehrere Anmeldungen, um auf alle Ihre E-Mail-Adressen zuzugreifen, ohne sich ständig an- und abzumelden. Nachdem Sie sich bei Google Mail angemeldet haben, klicken Sie auf Ihren Nutzernamen und wählen Sie "Konto hinzufügen". Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort des Google Mail-Kontos ein, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf "Anmelden". Um die E-Mail-Adressen zu ändern, klicken Sie auf Ihren Benutzernamen und wählen Sie die Adresse, die Sie öffnen möchten, aus der Dropdown-Liste aus.