So helfen Sie beim Start mit Werbung

Wenn Sie eingestellt wurden (oder gefragt wurden), um ein Startup mit Werbung zu unterstützen, haben Sie eine weitgehend unerfreuliche Aufgabe. Schließlich stehen die meisten Unternehmen vor unzähligen Startkosten und -kosten. Und bis sie sich etwas etabliert haben, arbeiten diese Unternehmen oft mit einem geringen Werbebudget, weshalb Sie einer besonderen Herausforderung gegenüberstehen. Alle Hoffnung ist jedoch noch lange nicht verloren - nicht solange Sie bereit sind, die Ärmel hochzukrempeln und Ihre Hausaufgaben zu machen und der überzeugendste Befürworter des Startups in der Gemeinschaft zu werden.

1

Führen Sie eine gründliche Untersuchung aller für das Startup-Geschäft zur Verfügung stehenden Werbemittel in angemessener Nähe durch. Mit anderen Worten, beschränken Sie das Spektrum potenzieller Werbemöglichkeiten auf die vermutliche Entfernung, die Personen zum Unternehmen zurücklegen. Im Allgemeinen ziehen die Verbraucher es vor, in einem Umkreis von fünf Kilometern von ihrem Haus einzukaufen, reisen jedoch beispielsweise weiter zum Arzt, um einen anderen spezialisierten Service zu suchen.

2

Entwickeln Sie eine Datenbank mit Community-Diensten und Organisationen, die möglicherweise bereit sind, das Startup kostenlos zu bewerben, einschließlich Schulen, Polizei und Feuerwehr, Bibliotheken, Schwimmbädern und Parkdistriktzentren.

3.

Untersuchen Sie andere, sich ergänzende Geschäfte über die örtliche Handelskammer, die an Crossover-Werbemöglichkeiten interessiert sein könnten, um das Werbeengagement des Startups für die Hälfte der Kosten zu verdoppeln. Beispielsweise können ein Wiederverkaufsladen und ein Schuhgeschäft einer Frau zusammenarbeiten, wenn sie dieselbe Kundengruppe ansprechen.

4

Stellen Sie die Dienstleistungen des Startups lokalen Maklern vor, die häufig nach Werbegeschenken und Gutscheinen suchen, um ihre Angebote zu erweitern. Außerdem kommen Immobilienmakler häufig mit neuen Bewohnern in Kontakt, die noch Beziehungen zu Unternehmen aufbauen und Verhaltensmuster formen müssen - sei es bei einem bestimmten Familienlebensmittelgeschäft für Milch oder bei einem schnellen chinesischen Abendessen. Je früher diese Beziehungen gebildet werden, desto besser, da die Konsumgewohnheiten oft schwer zu ändern sind.

5

Schaffen Sie eine intelligente strategische Partnerschaft mit einem Sportteam, das in der Gemeinschaft weit verbreitet ist oder Unterstützung erhält. Die College-Football-Mannschaft, die High-School-Baseball-Mannschaft oder die Junior High School Travel Soccer League könnten das Startup mit unzähligen geschäftlichen Kontakten in Kontakt bringen, wenn die Teams Patenschaften, kostenlose Waren oder Dienstleistungen oder eine Stipendienspende anbieten können - alles mit dem Startup Name und Kontaktdaten, die prominent beworben werden.

Spitze

  • Stellen Sie sicher, dass Sie beim Start eine „Differenzierungserklärung“ oder eine kurze, markante Aussage erstellen, die das Unternehmen und die Qualitäten definiert, die es von den Wettbewerbern unterscheiden.