Erste Schritte im Hypothekengeschäft

Laut dem Bureau of Labor Statistics arbeiten fast 90 Prozent der Hypothekenmakler bei Geschäftsbanken und Finanzinstituten. Diese Karriere steht allen Personen offen, die ein Abitur haben und die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, obwohl die meisten Institutionen Bewerber mit einem Bachelor-Abschluss bevorzugen. Ein Hypothekenmakler ist im Wesentlichen ein Verkäufer mit Immobilienfinanzierungsexpertise, der die Käufer durch den Kreditprozess führt. Hypothekenmakler können bis zu ihrer Pensionierung in der Position bleiben oder aufgrund von höherer Bildung und Leistung in die Abteilung für Underwriting oder Inkasso wechseln.

1

Gehen Sie zum National Association of Mortgage Professionals (NAMB) und suchen Sie den Website-Link für die Lizenzanforderungen in Ihrem Bundesland. Jeder Staat hat unterschiedliche Anforderungen. Wenn Sie bei einem Finanzinstitut angestellt sind, fragen Sie die Personalabteilung oder einen Vorgesetzten nach Informationen zur Lizenzierung. Besorgen Sie sich alle erforderlichen Anträge, Hintergrundformulare und Anmeldungsunterlagen.

2

Registrieren Sie sich für die erforderliche Hypothekenklasse, die aus mindestens 20 Stunden Kursarbeit besteht. Nehmen Sie an allen Kursen teil und vergewissern Sie sich, dass Sie sich an- und abmelden, um zu beweisen, dass Sie die erforderliche Zeit besucht haben.

3.

Machen Sie den Hypothekentest und bestehen Sie mit mindestens 68 Prozent. Wenn Sie eine allgemeine Hypothekenlizenz wünschen, müssen Sie den GMA-Test ablegen, der drei Stunden dauert und aus 125 Multiple-Choice-Fragen besteht. Registrieren Sie sich für den Test auf der Website mit staatlichen Ressourcen.

4

Vervollständigen Sie die Hintergrundüberprüfung, einschließlich Fingerabdruck und Bereitstellung von Arbeitsplätzen, Bewohner- und Strafgeschichten. Da Hypothekenmakler mit sensiblen finanziellen und persönlichen Informationen arbeiten, müssen sie einen hohen moralischen Charakter aufweisen.

5

Senden Sie Lebensläufe an lokale Banken, Hypothekenunternehmen und Kreditgenossenschaften.

Spitze

  • Hypothekenmakler erfordern starke Kommunikations- und Verkaufsfähigkeiten. Sie müssen in der Lage sein, den Kunden den Prozess und die Anforderungen zu erläutern, Verzögerungen zu bewältigen und die richtigen Informationen für Kreditversicherer zu erhalten. Die Liebe zum Detail ist zwingend.