So stellen Sie fest, ob mein Outlook-Konto gehackt wurde

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Outlook-Konto gehackt wurde, suchen Sie nach Anzeichen dafür, dass Ihre Informationen beschädigt wurden. Auch wenn es keine offensichtlichen Anzeichen dafür gibt, dass es gehackt wurde, sollten Sie Ihr Kennwort zurücksetzen und Ihren Computer auf Viren untersuchen, um die Sicherheit Ihres Kontos zu gewährleisten.

Anzeichen von Hacking

Ein Zeichen dafür, dass Ihr Outlook gehackt wurde, ist, wenn Ihre Kontakte Spam-E-Mails von Ihrem Konto erhalten. Wenn Sie darauf hingewiesen werden, dass Ihr Konto E-Mails versendet, die Sie nicht gesendet haben, ergreifen Sie sofort Schritte, um Ihr Konto zu sichern. Ein anderes Zeichen ist das Vorhandensein eines Virus auf dem Computer, den Sie für den Zugriff auf Outlook verwenden. Einige Viren sammeln Informationen wie E-Mail-Passwörter. Wenn Sie bemerken, dass Ihre E-Mails gelesen werden, bevor Sie sie öffnen, ohne Erlaubnis gelöscht werden oder sich anderweitig ändern, wenn Sie nicht angemeldet sind, kann eine andere Person auf Ihr Konto zugreifen. Hacker können auch Ihr Passwort ändern. Wenn Sie also nicht auf Ihr Konto zugreifen können, wurde Ihr Passwort möglicherweise geändert.