Wie verhindere ich, dass Werbung meine Linksuche umleitet?

Wenn Sie in Ihren Websuchergebnissen auf Links klicken, die auf eine Advertorial-Website anstatt auf die gewünschte Website geleitet werden, ist Ihr Computer wahrscheinlich mit einem Weiterleitungsvirus infiziert. Ein Umleitungsvirus beeinflusst Ihre Websuche, führt Sie zu Websites, auf die Sie nie geklickt haben, und öffnet Ihren Computer für gefährlichere Viren und Probleme. Beseitigen Sie den Redirect-Virus schnell, indem Sie den installierten Virendetektor oder ein Zusatzprogramm verwenden.

1

Fahren Sie Ihren Webbrowser herunter, um zu verhindern, dass die Links Ihren Computer beeinträchtigen, bis Sie den Virus vollständig entfernen können. Öffnen Sie Ihre Virensoftware. Wenn Sie keine Virensoftware haben, erwerben Sie eine Antivirensoftware oder laden Sie eine seriöse Freeware herunter, um den Virus zu entfernen und Ihren Computer vor zukünftiger Infiltration zu schützen.

2

Führen Sie einen Virenscan auf Ihrem Computer aus. Wenn Ihr Computer einen Virus entdeckt, führen Sie die Schritte im Programm aus, um den Virus zu entfernen. Starten Sie anschließend Ihren Browser neu und führen Sie eine Suche durch, um festzustellen, ob die Antivirensoftware das Problem behoben hat. Wenn Sie immer noch umgeleitet werden, starten Sie Ihren Computer neu. Wenn das Problem nach dem Neustart weiterhin besteht, hat die Virensoftware den Virus nicht gefunden.

3.

Laden Sie ein sekundäres Antivirenprogramm herunter, das speziell zum Auffinden und Entfernen von Malware verwendet wird. Dies bezieht sich auf jede Art von Software, die die Verwendung Ihres Computers unterbricht, z. B. einen Weiterleitungsvirus. Malware ist oft schwieriger zu finden und zu entfernen als einfachere Viren. Daher schlägt Neil J. Rubenking, Mitarbeiter von "PC Mag", Norton Power Eraser vor, ein kostenloses Tool zum Beseitigen von Malware-Viren, die anderen Programmen in einem Artikel aus dem Jahr 2010 fehlen. Führen Sie die neue Software aus.

4

Überprüfen Sie, ob das sekundäre Programm den Virus gefunden hat. Folgen Sie den Programmschritten, um den Virus vollständig zu entfernen. Wenn Sie zwei Programme ausprobiert haben und Ihre Suchvorgänge immer noch auf Advertorial-Websites umgeleitet werden, wenden Sie sich an einen Computertechniker, der den anstößigen Virus manuell finden und ausbeuten kann.

5

Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Ihr Antivirenprogramm die Bedrohung entfernt hat.

Tipps

  • Halten Sie Ihre Antivirensoftware auf dem neuesten Stand. Entwickler von Antivirensoftware folgen den neuesten Virentrends und senden Updates, um Ihre Software beim Erkennen, Blockieren und Entfernen von Bedrohungen effektiver zu machen.
  • Laden Sie Antivirensoftware stets von vertrauenswürdigen Namen und seriösen Websites herunter, um weitere Infektionen zu vermeiden.