So führen Sie eine Ausschreibung für Marketing-Jobs durch

Eine RFP oder eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen bietet die Möglichkeit, eine Marketingagentur oder einen Berater zu finden, mit denen Sie eine dauerhafte Beziehung aufbauen können. Indem Sie Ihre RFP sorgfältig prüfen, erhöhen Sie die Chance, eine angemessene Antwort auf Ihre speziellen Anforderungen zu erhalten. Mit einer effektiven Ausschreibung müssen Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Marketingdienste benötigen, Anfragen stellen, wenn Ihre erste Suche erfolgreiche Ergebnisse liefert.

1

Beginnen Sie mit einem kleinen Hintergrundwissen über Sie und Ihr Unternehmen. Als kleines Unternehmen sollte Ihre Einführung etwa vier oder fünf Sätze umfassen. Fügen Sie Hintergrundinformationen dazu hinzu, welche Art von Arbeit Sie machen und wie lange Sie im Geschäft sind.

2

Beschreiben Sie das Projekt und die Ziele, die Sie erreichen möchten. Fügen Sie genügend Informationen hinzu, um Anbietern eine Vorstellung von den Herausforderungen zu geben, mit denen Sie konfrontiert sind, und den Möglichkeiten, die sich auf dem Markt bieten, ohne an dieser Stelle zu viele spezifische Details aufzuzeigen. Verwenden Sie acht bis 10 Sätze für ein kleines Projekt. Bei einem langen Projekt müssen Sie möglicherweise einige Seiten für diese Zusammenfassung schreiben.

3.

Fügen Sie kurze Umrisse für die Anforderungen an Funktion, Design, Technik und Infrastruktur ein. Die Länge dieser Abschnitte hängt von der Komplexität des Projekts ab. Geben Sie Details an, z. B. die Art des gedruckten gedruckten Materials, das Sie voraussichtlich produzieren werden, die Parameter des IT-Teils des Jobs und die gegebenenfalls zu verwendenden Style-Guides. Benötigen Sie zum Beispiel eine Website und benötigen Sie SEO-Inhalte? Benötigen Sie eine Datenbank oder ein Bild, das für einen Katalog erstellt wurde?

4

Fügen Sie weitere Informationen hinzu, die für den Job relevant sind, z. B. wann Gebote fällig sind und wie lange der Job voraussichtlich dauern wird, sowie Kontaktinformationen, wenn Verkäufer weitere Fragen haben. Sie können ein Preislimit für das Angebot festlegen und andere Einschränkungen festlegen. In diesem Abschnitt können Sie beispielsweise angeben, dass Vorschläge nicht zurückgesandt werden oder Sie mit allen Bietern Kontakt aufnehmen.

5

Senden Sie die Ausschreibung an bestimmte Marketingexperten, die Sie als potenzielle Kandidaten qualifiziert haben. Durchsuchen Sie die Firmen und Berater in Ihrer Nähe, um die Vermarkter zu finden, die am besten Ihren Bedürfnissen entsprechen oder an die Sie weitergeleitet wurden. Gezielte Anfragen sparen Ihnen viel Zeit beim Durchsuchen einer Vielzahl von Vorschlägen und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Gebot eines Anbieters erhalten, der Ihre Anforderungen erfüllen kann.

Dinge benötigt

  • Liste möglicher Marketingfirmen

Spitze

  • Legen Sie Fristen für den Erhalt der RFP und für Ihren internen Entscheidungsprozess fest. Beispielsweise können Sie den Bewerbern vier Wochen Zeit geben, um einen Antrag und Ihr eigenes Team weitere drei oder vier Wochen einzureichen, um alle Bewerbungen zu prüfen und die letzten zwei oder drei besten Bewerber einzureichen. Gönnen Sie sich einen weiteren Monat, um die Finalisten zu interviewen, und eine weitere Woche, um einen Marketingvorschlag zu wählen.

Warnung

  • Ihr Job ist noch nicht vorbei, wenn Sie einen Finalisten für die Arbeit ausgewählt haben. Um die professionellen Standards einzuhalten, sollten Sie die Bieter anrufen, die Sie nicht ausgewählt haben, und an sie weiterleiten, warum Sie das Gebot nicht ausgewählt haben. Die meisten Marketingfachleute schätzen das Feedback und bieten gerne zukünftige Aufträge an, falls Sie eine weitere Ausschreibung veröffentlichen.