Muss der Drucker beim Herunterladen des Treibers angeschlossen werden?

Sicherzustellen, dass Ihre Ausdrucke mit den Farben und Layouts der Originaldateien übereinstimmen, ist eine der wichtigsten Anforderungen für jedes Unternehmen. Ihr Druckertreiber ist der Schlüssel zum Drucken in hoher Qualität. Sie können einen Druckertreiber herunterladen, ohne dass der Drucker an Ihren Computer angeschlossen ist. In den meisten Fällen muss der Drucker auch nicht angeschlossen werden, während der Treiber installiert wird. Sie sollten jedoch die vom Druckerhersteller bereitgestellte Dokumentation auf genaue Anweisungen überprüfen.

Suchtreiber

Druckertreiber finden Sie auf der Website des Herstellers. Treiberaktualisierungen werden normalerweise regelmäßig veröffentlicht. Durch die Installation des neuesten Treibers werden die neuesten Bugfixes und Leistungsverbesserungen der Entwickler angewendet. Treiberaktualisierungen helfen auch bei der Problembehandlung, indem wichtige Druckerdateien ersetzt werden, die beschädigt oder entfernt wurden. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Treiber für Ihr Betriebssystem und Ihr Druckermodell auswählen.

Herunterladen und Installieren

Die meisten Druckertreiber werden als ausführbare Setup-Datei oder als komprimiertes Archiv mit einer Setup-Datei heruntergeladen. Extrahieren Sie den Inhalt vor der Installation an einen temporären Speicherort, z. B. auf den Desktop. Um die Treiber zu installieren, führen Sie die Setup-Datei aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Es ist normalerweise nicht erforderlich, die vorherigen Treiber zu deinstallieren. Auf dem Bildschirm erscheint eine Aufforderung, wenn Sie Ihren Drucker anschließen müssen. Andernfalls schließen Sie den Drucker an und schalten Sie ihn ein, nachdem die Treiberinstallation abgeschlossen ist.

Gerätedokumentation

Bei so vielen Druckermarken und -modellen auf dem Markt können sich die Installationsanweisungen für Ihr Gerät leicht unterscheiden, wenn der Drucker angeschlossen werden muss. Anweisungen zum Einrichten finden Sie in der Dokumentation Ihres Druckers. Die meisten Hersteller bieten digitale Versionen ihrer Handbücher an, die Sie von ihren Websites herunterladen können. Druckerhandbücher befinden sich normalerweise im selben Bereich wie die Treiber - suchen Sie nach einem Link mit der Bezeichnung "Downloads" oder "Support".

Fehlerbehebung

Wenn beim Herunterladen und Installieren von Treibern Probleme auftreten, bietet Microsoft ein kostenloses automatisiertes Fixit-Tool an, mit dem die meisten Druckerprobleme gesucht und behoben werden können. Wenn Sie das Gerät vollständig entfernen und neue Treiber erneut installieren, können Sie auch viele Probleme beheben. Öffnen Sie dazu in der Systemsteuerung den Bildschirm Geräte und Drucker, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker und wählen Sie "Gerät entfernen". Das Windows-Systemwiederherstellungs-Tool im Startmenü kann die Einstellungen für Treiber und Hardware zu einem Zeitpunkt rückgängig machen, an dem alles funktioniert hat, während Ihre persönlichen Dateien und Dokumente unangetastet bleiben.